Gemeinsame Presseerklärung von Aktion 3. Welt Saar und Saarländischem Flüchtlingsrat, 16. März 2017:


Pressemitteilung, 13. Januar 2017:
Keine Abschiebungen nach Afghanistan – Saarländischer Innenminister soll sich der Initiative Schleswig-Holsteins für einen Abschiebestopp nach Afghanistan anschließen.
UNHCR-Bericht stellt klar: Afghanistan ist nicht sicher


Gemeinsame Pressekonferenz am 16.12.2016 von Flüchtlingshilfe Blieskastel und Saarländischer Flüchtlingsrat:

– Saarbrücker Zeitung, Silvesterausgabe

– Rheinpfalz, 20.12.2016

– Aktueller Bericht vom 16.12.2016



Freiheit. Würde. Menschenrechte.
Solidaritätserklärung der Aktion 3. Welt Saar e.V. und des Saarländischen Flüchtlingsrates e.V. anlässlich der Verhaftungen in der Türkei von Figen Yüksekdag, Selahattin Demirtaş und weiteren Abgeordneten der Demokratischen Partei der Völker (HDP), 23. November 2016


Redebeitrag des Saarländischen Flüchtlingsrates auf der Demo „GRENZEN ÜBERWINDEN – PKK-VERBOT AUFHEBEN“ am 26.11.2016


Presseerklärung, 23. November 2016:
Parteien im Saarländischen Landtag sollen sich zu Verhaftungen der HDP-Abgeordneten verhalten
Landesregierung soll die Zusammenarbeit mit DITIB aussetzen
Innenminister Klaus Bouillon soll sich für eine Aufhebung des PKK-Verbots einsetzen


Saarländischer Flüchtlingsrat lehnt Projekt zur Rückkehrberatung als Abschiebung light ab, 12. November 2016